Hochzeitsfotografie aus dem Münsterland

Über Mich

Hallo liebe Leser:innen,

ich bin Yvonne Wipprecht
– das fröhliche Gesicht hinter der Kamera! Schön, dass Du hier gelandet bist und etwas mehr über mich erfahren möchtest:

Sophia & Robin

Freie Trauung

Sophia & Kai

Standesamt

Verena & Kai

Kirche

Rebecca & Roland

Standesamt

Kontaktanfrage

Wofür interessierst du dich? *
Eure Namen *
E-Mail *
Telefonnummer *
Hochzeitsdatum *
Art der Trauung *
Anzahl der Gäste *
Erzählt mir was von eurer Hochzeit
Darf ich eure Bilder veröffentlichen? *
Wie habt ihr von mir erfahren? *
Name *
E-Mail *
Art des Shootings *
Name *
E-Mail *
Telefonnummer
An wen möchtest du den Gutschein verschenken?
Datenschutz *

Datenschutzbestimmungen von Yvii Photography

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

FAQ Hochzeitsfotografie

Ihr bekommt eine E-Mail von mir mit allen wichtigen Infos und den Preisen für die Pakete. Danach sollten wir uns für ein Vorgespräch verabreden. Dieses können wir über Skype, Zoom oder bei euch zu Hause machen. Dann tauschen wir uns ausführlich aus und Ihr erzählt mir von Eurem großen Tag und wie Ihr Euch Euren Hochzeitstag vorstellt. Das erste Gespräch ist immer unverbindlich und soll dazu dienen, uns besser kennen zu lernen. Als nächstes vereinbaren wir den Termin für das Kennlern-Shooting.

So können wir herausfinden, wie wir zusammen harmonieren und ob euch meine Arbeitsweise zusagt. Schließlich bin ich an Eurem wichtigsten Tag ständig in Eurer Nähe. Ein super Vorteil ist ebenfalls, dass ihr die entstandenen Bilder direkt für eure Einladungen verwenden könnt. 

Da lässt sich leider nicht pauschal sagen. Doch je früher Ihr dranseid, desto besser. Vor allem, wenn Ihr in den beliebten Sommer-Monaten heiraten werdet, schadet es nicht, bereits ein Jahr imVoraus anzufragen. 

Nachdem wir uns kennenlernen konnten und einen Vertrag geschlossen haben, bitte ich Euch, eine Anzahlung von 25% des Gesamtbetrags zu tätigen, damit ich Euren Termin sichern kann. Die verbleibende Summe stelle ich Euch dann ein bis zwei Wochen nach der Hochzeit in Rechnung. 

Sehr gerne könnt Ihr mich für Veranstaltungen außerhalb vom Münsterland und auch weiter außerhalb buchen. Ich freue mich auch sehr Euch bei eurer Hochzeit z.B. im Ausland zu begleiten. Bei allen Orten unter 50 km Anfahrt ab Buldern, fallen keine Anfahrtskosten an. Bei einer Anfahrt von über 2 Stunden Fahrtzeit buche ich mir eine Unterkunft und berechne eine Reisekostenpauschale. 

In der Regel benötigt die Bearbeitung der Bilder nicht länger als 8 Wochen. 

Nein. Ihr bucht mich immer für einen bestimmten Zeitabschnitt während Eurer Hochzeit. In dieser Zeit fotografiere ich alles, was wir vorher abgesprochen haben und werde mein bestes geben, jede aufgenommene Situation mit Euch zu teilen. 

Das gehört zu den wichtigsten Elementen meiner Hochzeitsreportage! Stellt mich den Gästen gegenüber daher gern in einem Nebensatz vor, um unausgesprochene Fragen der Gäste direkt zu beantworten: Übrigens, das hier ist Yvii. Ihr werdet alle Fotos des heutigen Tages in einer Webgalerie zu sehen bekommen. Zögert nicht, sie heute auch selbst für ein paar Fotos von euch anzusprechen. 

Mit guter Zeitplanung fällt den Gästen unsere Abwesenheit kaum störend auf. Paarfotos schießen wir in lockeren kurzen Etappen, die über den Tag verteilt sind: Nach den Gratulationen, während die Gäste den Ort der Feier aufsuchen und mit dem Ankommen, dem sich frisch machen und der Vorbereitung von Überraschungen beschäftigt sind. Als nächstes zum Sonnenuntergang und meist noch einmal nachts, wenn sich die Sterne blicken lassen. 

Ich lasse euch die Wahl, ob ihr von meiner Seite aus veröffentlicht werden möchtet. Schön fände ich es, wenn ihr der Veröffentlichung zustimmt, aber ihr werdet nicht gezwungen. Es gibt keinen Vor- oder Nachteil für euch, wenn ihr der Veröffentlichung nicht zustimmen möchtet. 

Mit sehr vielen fotografierten Hochzeiten in über 3 Jahren Selbstständigkeit kann ich euch für viele Orte im Münsterland spontan Vorschläge für Hochzeitsfotos machen. Ein vorheriger Besuch oder ein gemeinsames Location Scouting ist nicht notwendig. Es ist sogar häufig unangebracht: wenn es am Hochzeitstag regnet oder eine unangekündigte Baustelle den Spot in eine Baggerlandschaft verwandelt hat, war das ganze Scouting für umsonst. Es gibt Orte, die funktionieren nur in bestimmten Jahreszeiten. Vorschläge dürft ihr natürlich gerne einbringen. 

Hochzeiten sind mein fotografischer Schwerpunkt. Die meisten Hochzeiten finden zwischen April und Oktober statt. Ich arbeite aber auch als Veranstaltungsfotografin und Unternehmens- und Businessfotografin. 

Falls ihr noch weitere Fragen habt, dann stehe ich euch gerne zur Verfügung!